Volkswagen Zentrum Halle

Modernes Autohaus im Denkmal

Zu übersehen ist das VW Zentrum am halleschen Holzplatz nicht. Das übergroße drehende Volkswagenlogo auf dem denkmalgeschützten Schornstein weist Besuchern den Weg zu unserem Haus. Mit seinen 62 Metern ist der Backsteinriese das höchste Bauteil des liebevoll sanierten Industriedenkmals.

Der Gebäudekomplex am Holzplatz liegt mitten in der Stadt und dennoch im Grünen. Schaut man genauer hin, entdeckt man die spannende, wechselvolle Geschichte dieses Ortes sowie die Architektur mehrerer Epochen.

Das Volkswagen Zentrum in Halle ist in seiner Art deutschlandweit einzigartig. Ein modernes Volkswagen-Autohaus mit einer typischen Glasfassade wurde in ein historisches Elektrizitätswerk integriert. Die zum größten Teil im Jahr 1901 erbaute, reich gegliederte und turmbesetzte Industriearchitektur wurde in den darauffolgenden Jahren immer wieder erweitert. 1950 erfolgte aus Kapazitätsgründen der Umbau zum Heizwerk. Noch bis 1999 wurde vom Holzplatz Fernwärme für die Stadt geliefert.

Schon 1946 etablierte sich hier eine Werkstatt für die Fahrzeuge der Stadtwerke, später wurde diese Teil des VEB Kraftfahrzeuginstandsetzungswerk Halle. Mitarbeiter dieses Betriebes gründeten 1990 das Autohaus Sachsen-Anhalt. 1991 kaufte man einen Teil der Immobilie von der Treuhand und begann zunächst mit der Sanierung der alten Gebäude. Erst 1999, mit der endgültigen Stilllegung des Heizwerkes, eröffneten sich Möglichkeiten das bereits vom Verfall bedrohte Industriedenkmal mit einem Neubau aufzuwerten. Im Architekturbüro Pleiss/Dienberg/Domnik fanden wir Partner, die diese Aufgabe kontrastreich umzusetzen vermochten. Schließlich gelang der Spagat zwischen Einhaltung von VW-Standards und den Auflagen des Denkmalschutzes.

Die hohen Räume der ehemaligen Turbinenhallen bieten eine unvergleichliche Ausstellungs- und Verkaufsatmosphäre. Auf zahlreichen Schautafeln wurde dort die Geschichte des Gebäudes dokumentiert. Zeugen aus der Vergangenheit wie die stählerne Laufkatze inmitten des Verkaufsbereiches oder die alten Kohleschütten sind geblieben.

Um den Standort nicht nur für eigene Kunden attraktiv zu machen, gibt es im Volkswagen Zentrum seit Jahren ausgewählte Veranstaltungen, deren Besucher später gern wieder kommen. Unsere siebzig Mitarbeiter wissen: Letztendlich zählen beim Kunden konsequentes Qualitätsdenken und Service, genauso wie technisch perfektes Know-how und ausgeprägtes Umweltbewusstsein.

Neben dem Volkswagen Zentrum Halle gehört auch das Audi Zentrum Halle zum Firmenverbund. Als starke und zuverlässige Partner bieten wir das komplette Leistungsspektrum eines modernen Fachbetriebes mit individuellem Service für Firmen- und Privatkunden.

Lernen Sie uns und unser außergewöhnliches Haus kennen.

 

Halle/Saale

 
Volkswagen Zentrum Halle

Holzplatz 8
06110 Halle/Saale

Tel: 0345 / 211 56-0
Fax: 0345 / 202476-0

 

Verkauf
Mo-Fr9-19 Uhr
Sa9-13Uhr

Service
Mo-Fr7-19 Uhr
Sa9-13 Uhr

Unser Team in Halle/Saale

Neu- & Gebrauchtwagen

 
 

Service

 
 

Empfang

 
 

Teile & Zubehör

 
 

Verwaltung

 
 

Geschäftsführung